Impressum | Datenschutz         Login
;
Weingut Steininger
Walterstrasse 2
A - 3550 Langenlois
Steininger Weine - individuell und spannend !

Karl Steininger: 'Wein zu machen ist immer wieder ein Erlebnis. Mehr als hundert Schritte machen den Wein. Wir arbeiten sehr sorgfältig im Weingarten um im Herbst gesunde und reife Trauben zu ernten. Jeder Rebstock nimmt die Eindrücke der Natur auf und gibt dem Wein seine Persönlichkeit. Unsere Philosophie ist Weine zu machen, welche die Frucht und den Charakter der Traube zeigen. Wir lieben die Stilistik, die wir durch unser kühles Klima und die Böden des Kamptales bekommen – die Aromen präsentieren sich klar, stolz und enorm ausdrucksstark'.

Basis für den Charakter eines Weins ist das Zusammenspiel von Boden und Klima. Im Kamptal ist dieses Zusammenspiel von ganz besonderer Finesse und Vielfalt. Denn hier haben wir es einerseits gleich mit dreierlei Arten von Böden zu tun (Urgestein, Löss und Lehm), andererseits mit einem Klima, das in dieser Konstellation wohl an wenigen Orten der Erde zu finden ist. Typisch sind heiße Tage und kühle Nächte im Sommer, sowie lange sonnige Herbstperioden. Diese kontrastreichen Bedingungen verleihen den Kamptal-Weinen ihren unvergleichlichen, kristallklaren, mineralischen Charakter.

Das Jahr 1989 war ein Meilenstein. Brigitta und Karl Steininger begannen mit der sorten- und jahrgangsreinen Versektung ihrer Weine nach der traditionellen Flaschengärmethode. Oberstes Gebot war von Beginn an höchste Qualität. Anfangs ein teures Hobby, aber mittlerweile ein wesentliches Standbein des Betriebes.

Die Steiningers haben ihre eigene Österreichische Sektphilosphie gefunden. Bei der klassischen Linie beruht das Erfolgsgeheimnis auf zwei Faktoren: hohe Qualität der Sektgundweine und eine behutsame zweite Gärung in der Flasche. Gute Sekte entstehen erst durch das perfekte Zusammenspiel von vielerlei Faktoren: neben den natürlichen Einflüssen wie Boden, Klima und Wetter fließen auch die persönlichen Erfahrungen und Vorstellungen in ihre Sekte ein, geben ihnen somit eine ganz besondere Note und bringen den Charakter der jeweiligen Sorte und das typische Geschmacksbild des Grundweines perfekt zur Geltung. Das ist die Kunst des guten Versektens.

Der ganze Familienbetrieb mit Töchtern und Schwiegersöhnen trägt dazu bei ihren Leitspruch Sekt ist die edelste Form des Weines zu halten, zu leben und wenn möglich immer wieder zu verbessern.

Dass die Steininger - Sekte zum Besten gehören, was es diesbezüglich in Österreich gibt, ist wohl kein großes Geheimnis mehr.

Für uns ist das ganz große österreichische Sektkunst - Sekt wie von einem anderen Stern !
Kontakt
Rudi Kroll
E-Mail: wein@wein-kroll.de
Telefon: 08841 / 6172 - 0
Lindenburgweg 3
D - 82418 Murnau am Staffelsee