;
Tenuta di Petrolo
Loc. Petrolo 30, Mercatale Valdarno
I - 52021 Bucine ( AR )
Die traditionsreiche Tenuta di Petrolo, liegt mitten in der Toskana zwischen Florenz und Arezzo, südwestlich des Chianti - Gebiets und gehört zweifelsohne zu den allerbesten Weingütern Italiens mit einer überschaubaren Größe von ca. 15 Hektar.

Eigentlich gehört das Gut zur Zone der Colli Aretini. Doch seit dem Jahrgang 1996 verzichtet der sympathische und bescheidene Besitzer Luca Sanjust, konsequent auf diese Appellation, weil er findet, deren Statuten und Disziplinarien seien nicht streng genug und entsprechen nicht den Qualitätsnormen, denen er sich selber verschrieben hat. So kommen heute seine Weine als Toscana IGT auf den Markt.

Die Tenuta Petrolo war seit dem Mittelalter im Besitz der berühmten toskanischen Dynastie GALATRONA, von deren Bauten noch der antike Turm ( TORRIONE - Ursprung des Weinnamens) zeugt.
Der Topwein namens „GALATONA“ ist ein reinsortiger Merlot - ein Wein der Sonderklasse und der Stolz der Tenuta.
Der zweite Wein 'TORRIONE' wird vorwiegend aus Sangiovese gekeltert, liegt besonders lange auf der Maische und hat in guten Jahren ein Reifepotential von mindesten 20 Jahren.
Und so schreibt der Gambero Rosso wie auch wir meinen zu Recht, dass Petrolo seit Jahren in den obersten Rängen der toskanischen Weinliga zu finden ist.

Zudem ist das Agriturismo - Landgut einen Aufenthalt wert, eine Villa und drei verschiedene Häuser stehen den Gästen zur Auswahl.Es liegt an einem zauberhaften und geschichtsträchtigen Ort, inmitten von Olivenhainen, Weinbergen und Steineichenwäldern.

unser Restauranttip in Montevarchi: Ristorante Castelucci - ein klassisches Ristorante der Toskana, geschmackvoll eingerichtet, sehr freundlicher Service, Spezialitäten nach lokaler Tradition.
Kontakt
Rudi Kroll
E-Mail: wein@wein-kroll.de
Telefon: 08841 / 6172 - 0
Lindenburgweg 3
D - 82418 Murnau am Staffelsee