;
Agricola Societa. Caiarossa
Loc. Serra all
I - 65046 Riparbella - Pisa
Das Weingut Caiarossa mir seinen 31 Hektar liegt im Herzen des Val di Cecina, an der toskanischen Küste nahe der Stadt Volterra in Riparbella und dort in der loc. Nocolino.
Das Weingut wurde 1998 gegründet und im Jahr 2004 von Eric Albada Jelgersma (auch Eigentümer der Grand Crus classé Güter, Château Giscours und Château du Tertre im Margeaux) erworben.
Caiarossa bedeutet rote Steine oder rote Erde (eisenhaltig) und das Symbol auf den Flaschen, die etruskischen Figuren sollen diejenigen Weinliebhaber ansprechen, die das Leben und die Schönheit genießen und fasziniert sind von dieser einzigartigen Landschaft. Am Anfang standen sorgfältige geologische Analysen um das Potential des Geländes zu erkunden. Die Ergebnisse zeigten einen äußerst abwechslungsreichen Boden. Diese Vielfalt führte dazu, je nach Bodentyp, die am besten geeigneten Rebsorten anzupflanzen.
Heute sind die 17 Hektar Rebflächen mit 11 Rebsorten bepflanzt, davon 3 Weiße und 8 Rote, u.a. sind das Sangiovese, Merlot, Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Petit Verdot, Syrah, Alicante, Chardonnay und Viognier.

Auf Caiarossa wird biologisch - dynamischer Weinbau betrieben, der u.a. auch bei Demeter zertifiziert ist. Dominique Génot trat im Jahr 2006 ins Team ein und leitet heute als Geschäftsführer und Kellermeister das Weingut.
Im modernen und beeindruckenden, nach geobiologischen Gesichtspunkten und Feng-Shui Regeln errichteten Weinkeller, wird mit der Schwerkraft gearbeitet. Das heißt es gibt für den Wein keine anstrengenden Pumpvorgänge. Zudem verwendet man weitgehend natürliche Materialien wie Zement und Holz. Die Nähe von Fluss und Meer ( zum Meer sind es nur 20 km ) sind verantwortlich für ein besonderes Mikroklima: ein meist am Nachmittag aufkommender, sanfter Westwind, und Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht. Regen fällt hier meist nur im Frühjahr und im Herbst, das jährliche Temperaturmittel liegt bei 15 Grad. Ergebnis ist ein sehr intaktes Ökosystem.

CAIAROSSA: ein Stück Bordeaux in der Toskana.
Kontakt
Rudi Kroll
E-Mail: wein@wein-kroll.de
Telefon: 08841 / 6172 - 0
Lindenburgweg 3
D - 82418 Murnau am Staffelsee