;
Weingut Korrell Johanneshof
Görzstraße 7
Bad Kreuznach D - 55545
Das Weingut Korrell Johanneshof liegt im Herzen der Naheregion, am Rande Bad Kreuznachs, klimatisch begünstigt zwischen den kühlen Hängen des Hunsrücks und der Weite Rheinhessens.Die Familie betreibt hier seit 1832 Weinbau, mit Martin & Britta Korrell steht mittlerweile die 6. Generation am Ruder des Betriebes.

Die intensive Arbeit im Weinberg, Ehrgeiz, Innovation und die Liebe zum Produkt haben in den letzten Jahren dazu geführt, dass sie in die Liste der 100 besten deutschen Weingüter einreihen dürfen und in den bekannten Weinführern als "Sehr guter Erzeuger" geführt werden. Die Qualität der Traube und die damit verbundene Arbeit im Weinberg hat dabei für sie höchste Priorität. Nur aus einem makellosen Grundprodukt können Spitzenweine entstehen, so Martin Korrell.
Die Rebsorte Riesling als traditionelle Rebe nimmt den größten Teil der Anbaufläche ein (50 %), aber auch im Rotweinbereich hat sich Martin Korrell mit der Bereitung von Spätburgundern einen Namen gemacht.
Seit 2002 führt Martin erfolgreich das elterliche Weingut. Er ist vor allem für die Sicherung und Steigerung der Qualität verantwortlich – nicht nur als Kellermeister, sondern auch als unermüdlicher Arbeiter im Weinberg.
Als ehemalige Lehrerin fällt es Britta Korrell leicht, ihr Wissen, das sie von Martin gelernt hat, an Kunden und Besucher des Weinguts weiterzugeben. Daneben ergänzt sie Martin vor allem mit ihrem Organisationstalent. Und das kann sie auch wirklich gut gebrauchen. Denn wo Britta Korrell ist, sind auch meistens die drei Kinder nicht weit.

WENIGER IST MEHR....so Martin Korrell,
Ich konzentriere mich voll und ganz auf die wesentlichen Dinge in meinem Leben. Ich mache das, was ich am besten kann. Diese Lebenseinstellung spiegelt meine Kollektion wider. Mit klassischen, anspruchsvollen Rebsorten in wenigen Weinen die perfekte Balance finden, sie zum stärksten Ausdruck bringen, die größte Tiefe zeigen.

Die neue, schlanke Kollektion geht mit einem umfassenden grafischen Relaunch einher. Korrell bekommt also nicht nur eine neue Philosophie, die man pointiert mit „reduced to the max“ umschreiben könnte, sondern auch einen kompletten Facelift. In der Kommunikation unterstützt ein Imagefilm, der den neuen Fokus des Weinguts transportiert.

Hier bei uns zu sehen ! ( ein ausgesprochen schöner Imagefilm. R.K.)
Kontakt
Rudi Kroll
E-Mail: wein@wein-kroll.de
Telefon: 08841 / 6172 - 0
Lindenburgweg 3
D - 82418 Murnau am Staffelsee