;
Az. Agr. Fornacina
Podere Fornacina, 153
I - 53024 Montalcino
Am Rande der Stadt Montalcino im historischen Teil produziert die Familie Biliorsi in ihrer Azienda Agricola Fornacina auf 5 Hektar Rosso und Brunello auf traditionelle Weise. Verantwortlich für die sehr kleine Gesamtproduktion von ca. 20.000 Fl. sind die beiden Brüder Simone und Mauro.

Kennengelernt haben wir die Weine in einer kleinen, feinen Osteria direkt in Montalcino, waren sofort hellauf begeistert und schon hatte der Chef Tullio den Kontakt zu Mauro hergestellt.
Im Weingarten (die gesamten Rebflächen von Fornacina sind alle für die Brunelloproduktion klassifiziert !) werden ausschließlich Sangiovese Trauben angebaut und im Keller lagert der Wein traditionell in großen Holzfässern, desweiteren ist der Betrieb seit dem Jahre 2004 'BIO' zertifiziert (Zertifikat: ICEA).
Ganz selten haben wir in letzter Zeit so sauber vinifizierte, klar strukturierte und authentische Weine kennengelernt wie die von Fornacina. So freut es uns ganz besonders Ihnen dieses kleine Familienweingut vorstellen zu können, das sanfte Monumente voller Tiefgang und Finesse keltert und das zu überaus moderaten Preisen.

Wenn Sie in letzter Zeit der vielen mittelklassigen Brunelli überdrüssig geworden sind, hier könnten Sie wieder ein Liebhaber für kleine und große Gewächse aus Montalcino werden.

Ein Versuch lohnt sich allemal !

Unser Tipp zum Essen: die Enoteca Osteria Osticco von Tullio und Francesca Scivani
Unser Tipp zum Übernachten: Residenza Palazzo Saloni mitten in Montalcino (sehr zentral, preiswert, mit Parkplatz)
Kontakt
Rudi Kroll
E-Mail: wein@wein-kroll.de
Telefon: 08841 / 6172 - 0
Lindenburgweg 3
D - 82418 Murnau am Staffelsee