;
Az. Agr. Poliziano
Via Fontago, 1
I-53040 Montepulciano Stazione
Die Familie Carletti von der Azienda Agricola Poliziano in Montepulciano hat vor 25 Jahren mit 22 ha etwas begonnen, was heute herausragende Ergebnisse bringt.

Der Inhaber Federico Carletti übernahm 1980 nach dem Studium der Agrarwissenschaften von seinem Vater das Weingut. Er setze seine Vision einer modernen Produktphilosophie, einer fortschrittlichen Technik und einer internationalen Önologie durch. Entscheidend waren hier die guten Ratschläge seines Lehrmeisters Dr. Maurizio Castelli der ihn die ersten Schritte in die Welt des Weines begleitete. Die Weinherstellung bei Poliziano basiert kompromisslos auf der autochtonen Rebsorte Prugnolo Gentile und weist einen international anerkannten Stil auf. In mehr als 20 Jahren, so sagt Federico Carletti hat er noch nie eine Entscheidung lediglich mit Rücksicht auf Marktanalysen getroffen. Für die Zunkunft hat er das Ziel, den erkennbaren Charakter seiner Weine auch bei den neuen Anbaugebieten beizubehalten und wenn möglich eine weitere Qualitätssteigerung seiner Weine zu realisieren.

In der ewigen Bestenliste des Gambero-Rosso-Führers gehört Poliziano zu den zehn besten Gütern, das am häufigsten mit der Höchstauszeichnung der drei Gläser ( Tre Bicchieri ) dekoriert worden ist.
Kontakt
Rudi Kroll
E-Mail: wein@wein-kroll.de
Telefon: 08841 / 6172 - 0
Lindenburgweg 3
D - 82418 Murnau am Staffelsee