;
Az. Agr. Michele Satta
Via Casone Ugolino, 23
I - 57022 Castagneto Carducci ( LI )
Michele Satta ist einer der authentischsten Weinbauern von Bolgheri, eine entschlossene Persönlichkeit mit unerschütterlichen Überzeugungen. Seine Winzerkarriere startete er Ende der Achzigerjahre als er etwas Rebland kaufte, Kern der heutigen Besitzungen, und im Ort Castagneto Carducci eine neue Kellerei errichtete. Derzeit bewirschaftet das Weingut 23 Hektar, davon haben die roten Trauben 70% und die weißen Trauben 30% Anteil. Einen Zukauf von weiteren Trauben gibt es hier nicht.

Seither ist viel Zeit vergangen, und es hat sich einiges verändert, wie z.B. die Neuerwerbungen des Weinbergs 'Castagni', nicht verändert aber haben sich Micheles Engagement und seine Bewunderung für die Sangiovese-Rebe. Seinen Reben widmet er sich mit sehr viel Hingabe und seine Weinberge sind perfekt gehegt und gepflegt.

Satta hat hier in Bolgheri auch das schier Unmögliche geschafft, den Etablierten (wie z.B. Sassicaia und Ornellaia) excellente Qualitätsweine entgegenzusetzen, und das für deutlich weniger Geld. Er will auch keine Kopien von den großen internationalen Weinen herstellen, sonderen stets ganz eigene und unangepasste Weine erzeugen.

Michele Satta hat eigene Ideen und kann mit seinen stilistischen Entscheidungen und Vorlieben für bestimmte Sorten Wege vorzeichnen, die zumindest für das Gebiet Bolgheri einzigartig sind. Er versucht auch so wenig wie möglich in die Natur einzugreifen, das sowohl im Weinberg, alsauch im Weinkeller. Die meisten Weine werden nicht filtriert, damit sie nichts von ihrer Komplexität verlieren.

Sein Einsteiger der Bolgheri Rosso gehört für uns zum Besten was wir in diesem Preissegment in Bolgheri bisher verkostet haben, von seinen Topweinen ganz zu schweigen.

Für Weinfreunde ein absolutes Muss !!
Kontakt
Rudi Kroll
E-Mail: wein@wein-kroll.de
Telefon: 08841 / 6172 - 0
Lindenburgweg 3
D - 82418 Murnau am Staffelsee