;
Weingut Andreas Grimm
Pauliner Str. 3
76889 Schweigen-Rechtenbach
Die Südpfalz verzeichnete in den letzten Jahren eine regelrechte Qualitätsexplosion. In ihrem südlichsten Winkel, in Schweigen-Rechtenbach, wo einige Weingüter auch Lagen auf französischem Gebiet bewirtschaften, haben wir das Weingut Andreas Grimm entdeckt.

ein Märchen ? Es war einmal ein Winzer, der hieß Andreas Grimm. Er lebte mit seiner Familie in Schweigen in der südlichen Pfalz, direkt an der französischen Grenze. Vor langer Zeit hatten hier andere Winzer die Deutsche Weinstrasse gegründet und dafür ein großes Tor aufgebaut, das Deutsche Weintor. Andreas Grimm pflegte seine Reben und baute im Keller seine Weine aus. Das besondere dabei war, dass er Weinberge sowohl auf deutschem als auch auf französischem Gebiet sein Eigen nannte. Und seltsamerweise zeigten sich die Trauben auf französischem Gebiet besonders ausdrucksstark. Grimm konnte sich das damit erklären, dass drüben die Böden etwas anders waren und die Weinberge durch ihr Lage besonders viel Sonne abbekamen. Seinen Kunden wollte er den Unterschied schmeckbar machen – aber wie sollte er das tun? Er grübelte und grübelte – und da kam ihm die Idee:
Er teilte seine Weine einfach in unterschiedliche Klassen ein.

Für das Basis-Segment wählte er ganz bewusst die Bremer Stadtmusikanten, weil früher einmal
das Weingut von Andreas Grimm ein landwirtschaftlicher Mischbetrieb gewesen war, und man auch auf dem Hof der Grimms viele Tiere finden konnte. Da es aber eher Kuh, Schwein, Katze und Hahn waren, könnte man jetzt von den Schweigener Stadtmusikanten sprechen. Diese guten Weine für jeden Tag kommen aus den deutschen Weinbergen von Schweigen und tragen daher deutsche Namen.

Als er das für sich so überlegt hatte, war er sehr froh und arbeitete noch härter und genauer um seine Weine immer ein Stückchen besser zu machen. Und weil Andreas Grimm ein junger Mann und längst noch nicht gestorben ist, wird er auch in den kommenden Jahren weder rasten noch ruhen um sich und seine Weine voranzubringen.

Wir haben beim Weingut Grimm auch ein ausgesprochen gutes Literwein - Sortiment gefunden, Weine für jeden Tag, niedrige Gradationen in einem überaus fairen Preis-Genussverhältnis.
Kontakt
Rudi Kroll
E-Mail: wein@wein-kroll.de
Telefon: 08841 / 6172 - 0
Lindenburgweg 3
D - 82418 Murnau am Staffelsee